74398

Eröffnung der Veledahöhle


Am 30. und 31. Mai 2015 wurde die Veleda-Höhle wieder eröffnet.

Mehr als 50 Jahre ist es her, dass zuletzt Besucher die Veleda-Höhle von innen gesehen haben. Seither war die Höhle nur für Forscher und Wissenschaftler zugänglich. Nach mehrjärigen Vorbereitungs- und Sanierungsarbeiten wurde sie nun von der Dorfgemeinschaft Velmede-Bestwig wieder für Besucher geöffnet.

Knapp 1.000 Gäste nahmen an den Feierlichkeiten am Samstag und Sonntag teil.

Zum Rahmenprogramm gehörte ein Germanenlager an der Höhle, sowie das Kinderschminken, Bilderhämmern mit Heftzwecken, Höhlenbuttens herstellen.

Der MGV kümmerte sich rund um den Knükel um das leibliche Wohl der Gäste.

Die Spanferkel vom Spieß rundeten das Fest ab.  

Auch musikalisch wurde die Eröffnungsfeier mit einigen Liedern vom MGV begleitet. Es wurde sogar eine eigens für das Fest einstudierte Höhlen-Hymne vorgetragen. Weitere Informationen zur Veleda-Höhle finden Sie auf der Internetseite der Dorfgemeinschaft Velmede-Bestwig.