74388

MGV-Karneval 

 

"MGV Helau!" 

hieß es wieder im vollbesetzten Saal des Pfarrheims Velmede.

Die Karnevalisten des Männergesangvereins Velmede begeisterten  

das närrische Publikum. Pünktlich um 19.11 Uhr begann das  

dreistündige Treiben für die rund 100 Gäste mit einem zünftigen,  

bayerischen Tanz.  Jürgen Bathen berichtete ins einer Büttenrede  

über seine Erlebnisse auf dem Schützenfest.  

Christoph Hengsbach alias „Peer Teer“ erklärte Begriffe aus dem Alltag.  

Das vereinseigene „Luftpumpen-Orchester“ hatte genügend Luft für ein  

Medley der klassischen Musik. Auch der Gardetanz der Velmeder Tanzgarde durfte nicht fehlen. Kurze Sketche heizten die Stimmung weiter an.  

Neues gab es dann in den Nachrichten von Roland Burmann zu berichten.  

Lyrisch kam der „Kleine Poet“ daher. Gedichte über Tiere und die Gesundheit waren das Thema von Michael Hengsbach.

„Ja, Schatz, du hast natürlich recht!“ stellte Daniel Nübold gleich mehrmals  

in seinem Lied über die Ehe fest. Die abschließende Hitparade der Sänger  

brachte die Stimmung auf den Höhepunkt. Anschließend wurde noch lange gelacht, getanzt und gefeiert.