Stimmbildungstag im Pfarrheim Velmede

Die Sänger des MGV trafen sich am Samstag, dem 5. März 2016 zu einem Stimmbildungstag im Pfarrheim Velmede.

Bereits zum zweiten Mal konnten wir dazu Herrn Helmut Pieper

(Dozent für Chorleitung im ChorVerband NRW) aus Ense bei uns begrüßen.

Nach dem Einsingen mit unserem Chorleiter Detlef Müller haben wir dann

gezielt an zwei Liedern für das Meisterchorsingen im Juni gearbeitet.  

Dabei wurde besonders an der Intonation und Gestaltung der Lieder gearbeitet.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben wir uns die beiden anderen

Lieder vorgenommen. Durch das konzentrierte Arbeiten und die Übungen,  

konnten wir unsere Stücke weiter verbessern.

Jetzt heißt es das Geübte und die wertvollen Tipps in den wöchentlichen Proben

zu festigen und mit unserem Chorleiter Detlef Müller weiter zu verfeinern.

Alle Sänger waren sich einig! Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht und der

Stimmbildungstag war ein voller Erfolg.

 

Vielen Dank an Herrn Pieper und unseren Chorleiter Detlef Müller.